Faktura

Konfiguration Webshop

Webshop Einstellungen

Webshops > Einstellungen 1/2

Bezeichnung frei wählbar
Typ XMLAPI WICHTIG: Der Typ darf NICHT auf Shopware 5 stehen
URL Ihre Shop URL erweitert um /satag/amicron/
Login-Name wie im Plugin konfiguriert
Login-Passwort wie im Plugin konfiguriert

Webshop Einstellungen

Wichtig: Haken bei „Alle Artikelfelder exportieren“ setzen

Hinweis: Die Funktion „Prüfe Shopschnittstelle“ steht für den XMLAPI Schnittstellentyp nicht zur Verfügung. Sie erhalten daher bei der Prüfung lediglich die Meldung: „Die Prüfung der Schnittstelle vom gewählten Shoptyp wird zurzeit nicht unterstützt“.

Testmöglichkeit: Sie können prüfen, ob das Plugin korrekt antwortet, indem Sie die URL direkt in Ihrem Browser aufrufen. Beispiel für unseren Shopware 6 Demoshop https://sw6.auc.de/satag/amicron/. Beim Direktaufruf erhalten Sie die Meldung Es wurde kein Benutzer übermittelt!

Webshops > Einstellungen 2/2

Bei den Lieferzeiten geben Sie lediglich die Anzahl der Tage an sowie die Sonderbezeichnung „inaktiv“, „abverkauf“, „frei“ (alternativ: versandkostenfrei), „max“ oder „max2“, „max3“ (für Maximalabnahmemengen) z.B. wie folgt an:

inaktiv
abverkauf
versandkostenfrei
2-3
2-3 frei max1
3-5
14

Sie können diese Angaben nach Wunsch kombinieren.