Shopware 6 Plugin

Variantenunterstützung

Primäres Artikelbild ignorieren

Standardbezeichnung für Variantenauswahl (1)

Standardeinstellung: Ausführung

Funktionsbeschreibung: Wenn Sie Varianten über Amicron Faktura pflegen, ohne beim Hauptartikel eine Bezeichnung für die Variantenauswahl (Attributgruppe) zu konfigurieren, wird diese Einstellung verwendet. Ausführung bietet sich als hinreichend allgemein an. Wenn man z.B. hauptsächlich Größen anbietet, kann hier z.B. „Größe“ eingetragen werden und bei Abweichungen die Einstellung über den Hauptartikel in Amicron erfolgen.

Freifeld in Amicron mit Variantendefinition (2)

Mögliche Einstellung: Freifeld in Amicron mit Variantendefinition oder deaktiviert, wenn Sie keine V arianteunterstützung benötigen

Funktionsbeschreibung: Varianten werden gepflegt, indem man bei dem jeweiligen Vater Produkt in das gewählte Freifeld master gefolgt von Parametern eingibt. Bei den Varianten kommt hier die Artikelnummer des Vater Produktes rein.

Trennzeichen für mehrdimensionale Varianten (3)

Wenn mehrdimensionale Varianten genutzt werden, muss hier das zu verwendende Trennzeichen eingetragen werden. Als gut lesbar erweisen sich folgende Zeichen: |, > und /. Sie können auch mehrere Zeichen verwenden, z.B. >> oder =>.

Quelle für Variantennamen (4)

Mögliche Einstellung:

  • Extraktion aus erstem Artikeltext
    Die Variante wird aus der letzten Zeile des an shopware Übertragenen Artikellangtextes in deutscher Sprache extrahiert
  • Extraktion aus Variantenfreifeld
    Varianten geben im Variantenfreifeld die Artikelnummer des Vater Produktes an, zusätzlich können Sie mit einem Trennzeichen gefolgt den Variantentext angeben.
  • Freifeld1-30
    Das System liest den Variantentext aus dem angegebenen Freifeld aus

Die Variantenunterstützung der Schnittstelle ist etwas komplexer zu beschreiben. Im Endeffekt wird aber nur ein einziges Freifeld benötigt sowie ein Hauptartikel. Der Hauptartikel ist lediglich für die Konfiguration aller allgemeinen Artikelmerkmale notwendig.

Individuell Sortierung für Varianten (5)

Die Schnittstelle sortiert Varianten mittels der PHP Funktion natcasesort. Diese Sortierung eignet sich nicht für Größenangaben, wie Sie z.B. bei Bekleidung üblich sind. Für solche Fälle können Sie für diese Varianten hier eine eigene Sortierung vorgeben.